Kontakt Icon Sitemap Icon Drucker Icon

Hitzeschutz passend zum Wohnraum wählen

Rollladen, Markise oder elektrochrome Verglasung? Welcher Hitzeschutz im Dachgeschoss der richtige ist, hängt auch von der Raumnutzung ab.

Bei der Auswahl des optimalen Hitzeschutzes im Dachgeschoss ist es wichtig, die Nutzung der einzelnen Räume zu berücksichtigen. So lässt sich optimal von produktspezifischen Vorteilen profitieren – diese umfassen neben effektivem Schutz vor Sommerhitze auch vollständige Verdunkelung, zusätzlichen Lärmschutz und höhere Wohnqualität.

Natürlich bauen! Mit Baustoffen aus der Natur

So naturgerecht wie möglich zu bauen, ist heute der Wunsch vieler Menschen. Bauen mit Materialien aus der Natur: Dies muss keine fixe Idee bleiben! Für viele Bauabschnitte können wir Ihnen passende Baustoffe anbieten.
Blockbohlenhaus Montana

Genießen Sie Ihre Freizeit!

Mit Ihrem neuen Gartenhaus haben Sie mehr Raum für individuelle Wünsche. Ob als Häuschen im Garten, Geräteschuppen oder Wochenendhaus im Schrebergarten: Gartenhäuser liegen voll im Trend. Schaffen Sie Platz für neue Ideen!

Parkettboden Wunderwerk Rustikal

Parkett – eine positive Ökobilanz

Wer Holzfußböden an Stelle anderer Bodenbeläge nutzt, schont die Umwelt.

Das gilt nicht nur im Bezug auf das Holz als Material. Auch die Verarbeitung und spätere Entsorgung ist wesentlich schonender. Dabei wird weniger CO² erzeugt und weniger Energie verbraucht als bei anderen Baustoffen. 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 18.00 Uhr
 
Samstag
08.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartner

Herr 
Reiner Maß
Verkauf Tiefbau / Dachbau
Fon: 03371/62 71-10
Fax: 03371/62 71-66 /-67
E-Mail
Frau 
Angela Maß
Verkauf Hochbau
Fon: 03371/62 71-11
Fax: 03371/62 71-66 /-67
E-Mail
Frau 
Sylvia Montag
Buchhaltung
Fon: 03371/62 71-22 /-68
Fax: 03371/62 71-69
E-Mail

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon